Verfassungsschutz
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Portalgrafik des Landesamtes für Verfassungsschutz
Inhalt

Landesamt für Verfassungsschutz (LfV)

Schützen, was uns schützt... Demokratie!
Bild: Flyer der IBD

09.08.2018 - IDENTITÄRE BEWEGUNG in Dresden „Europa Nostra – Identität verteidigen – Heimat bewahren“ – Eine Einschätzung des Verfassungsschutzes

Am 25. August 2018 findet unter dem Motto „Europa Nostra – Identität verteidigen – Heimat bewahren“ eine Großveranstaltung der Identitären Bewegung auf der „Cockerwiese“ in Dresden statt. Angemeldet hat die Veranstaltung der Vorsitzende der Identitären Bewegung Deutschland e.V. (IBD), Daniel FIß. Die IBD rechnet mit 600 bis 700 Teilnehmern.

Erwartet werden auch verschiedene europäische Gruppen der Identitären Bewegung (Österreich, Frankreich, Italien sowie Großbritannien).

19.07.2018 - Islamismus in Sachsen – Die Al-Muhadjirin-Moschee in Plauen

In der Stadt Plauen (Vogtlandkreis) existiert mit der dortigen Al-Muhadjirin-Moschee eine Struktur, die dem Salafismus zuzuordnen ist. Träger der Moschee ist der Verein Vogtländisch-islamisches Zentrum Al-Muhadjirin, der 2008 gegründet wurde.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Bild: Prof. Dr. Schneider und Herr Meyer-Plath bei der Vorstellung des Sächsischen Verfassungsschutzberichtes 2017

29.05.2018 - Sächsischer Verfassungsschutzbericht 2017 vorgestellt

Innenstaatssekretär Prof. Dr. Schneider: »Gesellschaftliche Entwicklungen und Sorgen der Menschen dürfen nicht verfassungsfeindlichen Extremisten überlassen werden.«

Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider und der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV), Gordian Meyer-Plath, haben heute den sächsischen Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2017 vorgestellt. »Das Augenmerk des Verfassungsschutzes im Freistaat gilt allen Phänomenbereichen gleichermaßen. Wir können für Sachsen in keinem Bereich Entwarnung geben. Zwar gibt es rückläufige Entwicklungen beim links- bzw. rechtsextremistischen Personenpotenzial. Jedoch wachsen gleichzeitig die Erkenntnisse zu islamistischen Bestrebungen sowie zu ›Reichsbürgern und Selbstverwaltern‹«, sagte Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider heute in Dresden.

Marginalspalte

Grußwort des Präsidenten

Präsident des LfV Sachsen

Sonderrufnummern

Hinweistelefon (LfV Sachsen):

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)351-85 85 0

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus (BfV)

Koordinierungs- und Beratungsstelle Radikalisierungsprävention (KORA) im Demokratiezentrum Sachsen

Aussteigerprogramm für Rechtsextremisten (BfV)

Aussteigerprogramm für Linksextremisten (BfV)

Initiative Wirtschaftsschutz

Logo der Initiative Wirtschaftsschutz zur Internetseite BfV

Link zum Informationsportal

© Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen